facebook   Girl in a jacket
TOTAVILLA

Über Patricius

Patricius wurde im Jahre 1861 von einem reichen Patricier (Kaufmann) erbaut. Später wurde das Haus an die nahegelegene Kirche von Oostwoud verkauft und lebt seit Jahren hier mit seiner Magd als Pastor. Die authentischen Details, wie die dekorativen Decken und der originale Fliesenboden im Wintergarten, sind sehr gut erhalten.
Das Dorf Oostwoud ist ein Dorf in der Gemeinde Medemblik, in der niederländischen Provinz Nord-Holland. Das Dorf hat 915 Einwohner. Der Ortsname bezieht sich auf die Tatsache, dass der Ort östlich eines Waldes lag. Am 3. Juni 1710 wurde das Dorf weitgehend von einem Brand eines Kriminellen zerstört.
Patricius liegt im alten Dorfkern von Oostwoud mit klassischen Vokalen, umgeben von schönen alten Bauernhöfen.